Fadenlifting
5 Abril, 2019
Sculptra
5 Abril, 2019

Radiesse

Straffung und Regenerierung der Haut ohne einen chirurgische Eingriff

​Das Fadenlifting ist der Schlüssen dazu, das Rad der Zeit zurückzudrehen. Es handelt sich um eine minimalinvasive Methode mit einer kurzen Genesungszeit, die Sie um Jahre Jüngern aussehen lässt, ohne dass Sie sich einem grossen Eingriff unterziehen oder mit sichtbare Narben rechnen müssen. Innerhalb des Alterungsprozesses verliert die Haut auf natürliche Weise an Elastizität, wodurch abgesackte Augenlieder, hängende Wangen oder schlaffe Oberarme entstehen können. Ein Lifting mit Fäden bietet jetzt eine schonende, langwirkende und minimalinvasive Anti-Agin Behandlung, die zu jugendlicheren, strafferen und wohlgeformteren Konturen verhelfen kann. Die Behandlung erfolgt in örtlicher Betäubung und die Fäden werden nach einer bestimmten Zeit vom Gewebe vollständig aufgenommen. Eine erneute Platzierung von zusätzlichen Fäden ist jederzeit möglich.

Für die Faltenbehandlung verwendet unser Facharzt Radiesse® für:

• Nasolabialfalten und hängende Mundwinkel

• Mentonlabialfalten

• Kinnfalte

• Kinn- und Unterkieferkontur

• Kieferkonturen

• Nase

• Volumengewinn Jochbeine

• Nasen- und Handrücken

• oberflächliche Behandlung feine Linien der Wangen.

Dieses Produkt weist die CE-Zertifizierung auf, d.h., alle grundlegenden europäischen Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen werden eingehalten. Dies beinhaltet zudem eine Überprüfung der Produkte durch unabhängige Stellen.

 

Preis
ab CHF 600.– / Behandlung 
Beratung kostenlos